Sammelverfahren

Wienwert Holding - News

12. März 2018

Wienwert AG meldet Insolvenz an, es kamen keine verbindlichen Angebote

Die 2016 begonnene Sanierung der Wienwert ist endültig gescheitert


14. Februar 2018

Wienwert-Konkurs: Anleger sollten jetzt aktiv werden

Mit dem Wienwert-Konkurs droht den mehr als 1000 Anlegern nun ein möglicher Totalverlust. Der Schaden beläuft sich auf bis zu 40 Millionen Euro


14. Februar 2018

Sanierung geplatzt: Wienwert Holding geht in Konkurs

Das Unternehmen soll geschlossen werden. Stefan Gruze scheidet aus der Geschäftsführung aus


01. Februar 2018

AdvoFin: Wohin ist das Geld der Wienwert-Anleger verschwunden?

Wienwert-Anlegern droht Totalverlust durch Insolvenz der WW Holding AG


01. Februar 2018

Wienwert meldet Insolvenz an - 45 Millionen Gesamtverbindlichkeiten, aber angeblich keine Mitarbeiter betroffen

Die WW Holding AG strebt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung an. Der gerichtlich bestellte Sanierungsverwalter müsste dann auch den geplanten Verkauf der Tochtergesellschaft Wienwert AG unterschreiben


01. Februar 2018

Wienwert nicht sehr werthaltig - Chronologie des Scheiterns

Die WW Holding AG, die Muttergesellschaft der Wienwert AG, hat Gesamtverbindlichkeiten von rund 45 Millionen Euro und Insolvenz angemeldet. Hauptbetroffen sind von der Pleite die rund 900 Anleihenzeichner


25. Januar 2018

Wienwert-Anleger sollen Möglichkeit zur Sammelklage haben

Prozessfinanzierer wollen Wienwert-Geschädigten eine Sammelklage anbieten. Rund 1000 Anleihegläubiger sind von der Insolvenz betroffen


25. Januar 2018

Sammelklage für Wienwert-Anleger

Der österreichische Prozessfinanzierer AdvoFin bietet rechtliche Hilfe an. Die Ansprüche der Wienwert-Anleihezeichner können auf Irrtum und Schadenersatz gestützt werden


25. Januar 2018

Wienwert - Prozessfinanzierer rührt Werbetrommel für Sammelklage

Wien (APA) - Von der bevorstehenden Insolvenz der WW Holding AG (früher: Wienwert Holding) sind mehr als 1.000 Anleger mit bis zu 40 Mio. Euro betroffen. Der Prozessfinanzierer AdvoFin bietet Wienwert-Anlegern nun an, ihre...


25. Januar 2018

Wienwert-Anleger sollen sich nicht einschüchtern lassen

Mehr als 1000 Anlegern droht ein Schaden von bis zu 40 Millionen Euro. Prozessfinanzierer AdvoFin bietet die Durchsetzung der Ansprüche im Rahmen einer Sammelklage an


Treffer 1 bis 10 von 11

Wienwert Holding - Historie

Die Immobiliengesellschaft WW Holding AG hat am Donnerstag, den 18.01.2018, ein Insolvenzverfahren angekündigt. Wegen Zahlungsunfähigkeit und einer insolvenzrechtlichen Überschuldung werde ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens vorbereitet und so rasch wie möglich beim zuständigen Gericht eingebracht, teilte das Unternehmen in einer OTS-Aussendung mit. Die Wienwert AG solle verkauft werden. Die WW Holding AG strebt ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung an, im Rahmen dessen die Wienwert AG, eine wesentliche Beteiligung von WW Holding AG, verkauft werden soll.