Nutzungshinweise

Mit dem Zugriff auf die Website der AdvoFin Prozessfinanzierung AG (in Folge kurz "AdvoFin") erklären Sie sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen diese an.

Alle Inhalte der Website werden unentgeltlich und ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt. Dies kann nicht als Angebot oder Begründung einer beratenden, treuhänderischen oder gewerbsmäßigen Beziehung zwischen Ihnen und der AdvoFin ausgelegt werden. Die zur Verfügung gestellten Informationen sind unverbindlich und haben keinerlei Auswirkungen auf konkret abgeschlossene Verträge.

Links zu Websites Dritter werden nur aus Zweckmäßigkeitsgründen angegeben und bedeuten keine Zustimmung oder Unterstützung dieser Websites durch die AdvoFin. Ebenso schließt die AdvoFin jegliche Haftung in Zusammenhang mit Inhalten gelinkter Websites aus. Es dürfen keine Links zu irgendeiner Seite der Website der AdvoFin ohne vorherige schriftliche Zustimmung der AdvoFin aufgenommen werden.

Alle auf der Website der AdvoFin zur Verfügung gestellten Materialien, insbesondere Texte, Daten, Grafiken, Abbildungen, Tonaufnahmen, Videos, Logos, Ikonen oder HTML-Codes werden durch geistige Eigentumsrechte geschützt und ist das ausschließliche Eigentum der AdvoFin. Sie dürfen die Materialien in Übereinstimmung mit den entsprechenden Gesetzen nutzen. Alle sonstigen Nutzungen oder Änderungen des Inhalts der Website der AdvoFin ohne die vorherige schriftliche Genehmigung der Gesellschaft sind verboten.

Alle auf der Website der AdvoFin zur Verfügung gestellten Materialien sind sorgfältig ausgewählt. Diese werden ohne Gewähr für eventuell daraus entstehende Schäden zur Verfügung gestellt. Die AdvoFin übernimmt keine Gewähr, dass die Website frei von Ungenauigkeiten, Fehlern und/oder Auslassungen, Viren, Würmern, Trojanern oder ähnlichem ist. AdvoFin behält sich das Recht vor, die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Gesellschaft leistet keine Gewähr für Ergebnisse, die aus der Nutzung der auf der Website verfügbaren Funktionalitäten erzielt werden. Sie sind allein verantwortlich für die Nutzung der auf der Website enthaltenen Materialien. Die AdvoFin haftet nur für Schäden, die von ihr oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden oder auf arglistigem Verhalten beruhen. Die Beweislast für ein derartiges Verschulden liegt beim Benutzer der Website.

Alle Rechtsstreitigkeiten oder Rechtsansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen österreichischem Recht. Gerichtsstand ist Wien. Sollten Bestimmungen der Nutzungsbedingung (teil-) ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die ungültige Bestimmung wird durch eine solche gültige Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Die AdvoFin behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung durch Mitteilung auf der Website zu ändern. Sie unterliegen automatisch diesen Änderungen, wenn Sie diese Website nutzen.

Ertrag & Sicherheit GmbH

Sammelklage
11. März 2017

Vermögensberater unter Betrugsverdacht

Alle Infos