News / Historie
Immoeast-Immofinanz

Vergleich IMMOFINANZ AG / IMBEA IMMOEAST Beteiligungsverwaltung GmbH / Aviso Zeta AG

Sehr geehrte Advofin-Kundin, sehr geehrter Advofin-Kunde!Die Bearbeitung der Vergleichsangelegenheit Immofinanz geht nun in die Endphase und wir dürfen Sie über den weiteren Ablauf informieren.Nach Einlangen der Vergleichsangebote wurden diese der...
Weiterlesen

Immofinanz zahlt 64,8 Mio. an Anleger

Der österreichische Prozessfinanzierer AdvoFin und die börsennotierte Immofinanz ziehen unter einen jahrelangen Rechtsstreit einen dicken Schlussstrich. Sie haben sich auf eine außergerichtliche Lösung zur Entschädigung von rund 3000 Immofinanz-Anlegern geeinigt....
Weiterlesen

Immofinanz: Anleger klagen 245 Millionen ein

Die Wiener Immofinanz-Gruppe um Eduard Zehetner hadert mit der Justiz. Der Immobilienkonzern und seine Tochterfirma Aviso Zeta, die frühere Constantia Privatbank, haben nach wie vor 589 Anlegerprozesse an Hals, die...
Weiterlesen

So kassierten Petrikovics und Co. ab

In das weitläufige Ermittlungsverfahren gegen die frühere Führung von Immofinanz- und Constantia Privatbank unter Karl Petrikovics wegen Untreue-Verdachts kommt Bewegung. Staatsanwalt Volkert Sackmann hat nun das neunte Gutachten des Sachverständigen...
Weiterlesen

Anlegerprozess gegen Immofinanz

Im rund 205 Millionen Euro schweren Schadenersatzprozess von 3300 mutmaßlich geschädigten Immofinanz-Anlegern gegen die frühere Constantia Privatbank, heute Aviso Zeta, und die Immofinanz AG hat das Oberlandesgericht (OLG) Wien ein...
Weiterlesen

Immofinanz: Verlust von 850 Mio. fehlte in früherer Bilanz

Der Sachverständige Gerhard Altenberger hat der Staatsanwaltschaft Wien ein weiteres zündstoffgeladenes Gutachten vorgelegt. Er stellt Karl Petrikovics & Co. und Bilanzprüfer KMPG ein vernichtendes Zeugnis aus.In der 253 Seiten starken...
Weiterlesen

Anleger-Urteil bringt Immofinanz in Bedrängnis

An diesem Urteil werden die Anwälte der Immofinanz-Gruppe lange knabbern. Handelsrichter Johannes Wanke hat dem Immofinanz-Anleger Gustav O. knapp 80.000 Euro zugesprochen, weil G. beim Kauf der Wertpapiere von der...
Weiterlesen

Immofinanz: Handelsgericht stellt Weichen für Megaprozess

Am Wiener Handelsgericht wurden die Weichen für einen der größten Anlageprozesse der österreichischen Justizgeschichte gestellt.Am Mittwoch hat ein Richtersenat um Harald Wagner die prozessökonomische Zusammenlegung von 160 Verfahren gegen die...
Weiterlesen

Wie die Immofinanz mit Milliarden jonglierte

Im vergangenen April wurde Karl Petrikovics, der frühere Constantia Privatbank- und Immofinanz/Immoeast-Boss, im ersten Strafprozess wegen Untreue zu sechs Jahren Haft verknackt. Er hat dagegen Berufung eingelegt. Dieses Teilurteil (20...
Weiterlesen

OGH: Der AWD wurde „instrumentalisiert“

Ein bahnbrechendes Urteil für Anleger – die Immofinanz relativiert.Wien. „Der OGH hat seine ¬Linie nun umgedreht: Der AWD ist nicht mehr der Böse, sondern nur ein Instrument", sagt Anlegeranwalt Michael...
Weiterlesen