„FINAL COUNTDOWN“ bei der Rückabwicklung Ihrer Lebensversicherung – KOSMO berichtet

KOSMO (www.kosmo.at) berichtet in der Printausgabe vom 05.09.2018 über die für Konsumenten nachteilige Neuregelung im Bereich der Rückabwicklung von Lebensversicherungen ab dem 1.1.2019 und erklärt, wie die Konsumenten bis dahin...
Weiterlesen

Kein Frieden an der Klagsfront

7.000 Vergleiche von unzufriedenen Kunden mit Versicherungen hat es im Vorjahr gegeben, und noch ist kein Ende der Auseinandersetzungen vor Gericht in Sicht. Im Gegenteil: Knapp 500 Klagen gegen Assekuranzen...
Weiterlesen
16.05.2018

Sammelverfahren Meinl wiedereröffnet!

Meinl gehört zu den größten Immobilienfinanzskandalen, die in Österreich jemals gerichtsanhängig wurden. AdvoFin war und ist weiterhin der Prozessfinanzierer, welcher das Sammelverfahren gegen die Meinl Bank organisiert und finanziert.Bis dato...
Weiterlesen
16.05.2018

Neue Klagewelle rollt gegen Meinl Bank an

Vor mittlerweile zehn Jahren ist der 1,8 Milliarden Euro schwere Anlageskandalum die Immobilienholding Meinl European Land (MEL) und die Meinl Bankgeplatzt. Dabei wurden Tausende Sparer mit mutmaßlich falschen Verlockerungen um viel Geld...
Weiterlesen

OGH spricht geschädigten Kunden der „Ertrag & Sicherheit“ Schadenersatz zu

Wien (OTS) - Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat im April eine richtungsweisende Entscheidung für Tausende geschädigte österreichische Kunden der Grazer Finanzberatungsfirma Ertrag & Sicherheit Vermögensberatung GmbH getroffen. In einem Musterverfahren...
Weiterlesen

Richtungsweisendes OGH-Urteil hilft geschädigten Anlegern

Versprochen wurden den Kunden Veranlagungen in Gold und Immobilien mit tolle Renditen und wenig Risiko, erhalten haben sie Beteiligungen an „Katzengold“ der deutschen EVVE und offenbar nicht werthaltige Anteile an...
Weiterlesen

Lebensversicherung: Ewiges Rücktrittsrecht wird vorerst nicht gekippt

Wien. Auch der neuerliche Versuch, das „ewige Rücktrittsrecht“ bei Lebensversicherungen mit mangelhafter Rücktrittsbelehrung zu kippen, ist vorerst vom Tisch: Die Gesetzesänderung, die am Mittwoch hätte beschlossen werden sollen, kommt vorläufig...
Weiterlesen

Lebensversicherungen, eine konsumentenpolitische Baustelle

Wien (OTS) -Geplante Novelle des Versicherungsgesetzes vorläufig abgewendet Erstentwurf wäre verfassungsrechts- wie europarechtswidrig Millionen Lebensversicherungen weiter einklagbarDie von der Regierung geplante Nacht- und Nebelaktion zur Änderung des Lebensversicherungsgesetzes ist...
Weiterlesen
11.03.2018

Wienwert AG meldet Insolvenz an, es kamen keine verbindlichen Angebote

Pleite. Nach ihrer Mutter, der Wienwert Holding, meldet auch die Wienwert AG Insolvenz an. Es habe kein verbindliches Angebot für das Unternehmen gegeben, teilte die Wienwert AG am Montagabend mit....
Weiterlesen